Kiosk im Freibad wiedereröffnet

Am letzten Freitag konnte der Kiosk im Freibad Uttenweiler wiedereröffnet werden. Nach monatelangen Renovierungsarbeiten und einem neuen Betreiber – Familie Leukhardt – können unsere Besucher nun wieder einen Imbiss essen, sich zwischendurch ein kühlendes Eis oder ein Getränk genehmigen.
Bei der Eröffnung waren auch Bürgermeister Werner Binder, stellv. Bürgermeister Elias Ihle, Ortsbaumeister Markus Rieger, der zuständige Gemeindemitarbeiter für das Freibad, Anton Moll und von der LEADER-Aktionsgruppe Oberschwaben die Herren Emmanuel Frank (Geschäftsführer) und Alois Henne (Vorsitzender) anwesend. Der Umbau des Freibadkiosks wurde im Rahmen des Förderprogramms „LEADER“, mit 38.550,- Euro bezuschusst. Für die Gesamtmaßnahme sind Nettokosten von rund 186.000 Euro angefallen.
Bürgermeister Werner Binder bedankte sich bei Ruth und Jörg Leukhardt mit einem kleinen Präsent-Körbchen, weil sie durch das Betreiben des Kiosks den Besuch in unserem Naturfreibad noch angenehmer machen.
Den anwesenden Vertretern der LEADER-Aktionsgruppe Oberschwaben dankte Bürgermeister Binder für den genehmigten Zuschuss. Alle Anwesenden konnten sich von dem gelungenen Umbau überzeugen.
Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen – trotz Corona-bedingten Einschränkungen – bei entsprechendem Wetter sich ein paar angenehme Freizeitstunden in unserem idyllischen Naturfreibad zu gönnen, beim Schwimmen oder Sonnenbaden in einer attraktiven Umgebung zu relaxen.
Bürgermeisteramt