Fördergelder für das Naturfreibad Uttenweiler und für die Kleinprojekte Musikverein Uttenweiler und Musikverein Offingen

Die LEADER-Aktionsgruppe Oberschwaben hat 2019 die Gemeinde Uttenweiler mit der Gewährung von beträchtlichen Geldbeträgen zur Förderung von Einrichtungen, bzw. Vereinen unterstützt.

So wurde das Naturfreibad mit einer Förderung von 38.520 Euro bedacht. Der Musikverein Uttenweiler wurde mit rund 7.600 Euro gefördert und dem Musikverein Offingen wurden rund 1.900 Euro gewährt. Der Musikverein Uttenweiler verwendete das Geld zum Kauf von neuen Musikinstrumenten zur Jugendförderung, während der Musikverein Offingen seine Zuwendung zum Kauf von Musikinstrumenten und einer Medienanlage für den Verein verwendet hat.

Bürgermeister Werner Binder bedankte sich im Namen der Gemeinde bei Frau Elfriede Elser, 2. Vorsitzende der LEADER-Aktionsgruppe Oberschwaben und schriftlich bei der LEADER-Aktionsgruppe für die Förderung zugunsten unseres Naturfreibades. Im Namen der Musikvereine Uttenweiler und Offingen sprach er ebenfalls seinen Dank für die Förderung der Kleinprojekte aus und betonte, dass die Bezuschussung von Instrumenten und Utensilien unsere Vereine wirtschaftlich entlaste und gleichzeitig das so wichtige Vereinsehrenamt unterstütze.

Am 17. Dezember 2019 wurden die angeschafften Sachen der beiden Vereine von Bürgermeister Binder und Frau Elfriede Elser in Augenschein genommen. Bei diesem Termin waren die beiden Vorstände Simon Knab (MV Offingen) und Raphael Baier (MV Uttenweiler), sowie zwei Jungmusikanten zugegen, wie unser Foto zeigt.