Dobelburg

Nicht weit von den Schwedenhöhlen entfernt finden sich noch einige Überbleibsel der ehemaligen Dobelburg, die als sogenannte Fliehburg diente. Da es sich dabei um eine Holzburg handelte, ist heute nichts mehr von ihr übrig. Jedoch sind der Hang sowie der Burggraben auch heute noch sichtbar.

Der Burghügel ragt bis zu 15 m hoch aus dem Graben auf. Er zeigt einen ovalen Grundriss mit einer Länge von ca. 18 m und einer Breite von 10 m.