Sauggart

Sauggart, zwischen Uttenweiler und Grundsheim gelegen, ist ein bäuerliches Dorf mit ungefähr 170 Einwohnern.

Im ehemaligen Schulhaus ist ein schmucker Gemeindesaal eingerichtet, der den Bürgern und örtlichen Vereinen als Treffpunkt dient.
Durch die starke landwirtschaftliche Prägung hat sich Sauggart seine dörfliche Atmosphäre bewahrt.

Die gotische Nikolauskirche wurde im Jahre 1718 barockisiert und blieb in diesem Gewand im Äußeren bis heute ohne merkliche Veränderungen. Der Kirchenpatron St. Nikolaus ziert seit 1999 den Kirchplatz in Sauggart.

Besuchenswert: Keltengräber